· 

Baumwipfelpfad Bad Wildbad

(unbezahlte Werbung, da Namensnennung)

Über 1,2 Km lang und 40 Meter hoch... was kann das nur sein? ich verrate es euch, es ist der Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm in Bad Wildbad im Nordschwarzwald. Ein wirklich tolles Ausflugsziel für Familien, der Weg ist nämlich barrierefrei und kann mühelos mit Kinderwagen oder Rollstuhl befahren werden. Der Pfad ist auf Holzpfählen, die bis zu 20 m hoch sind, aufgebaut und führt direkt durch die Baumwipfel. Während der Wanderung könnt ihr an verschiedenen Stationen Wissenswertes über Flora und Fauna lernen oder z.B. eure Geschicklichkeit testen und über kleine Brücken balancieren. Am Ende des Pfades geht ihr direkt auf das Highlight zu, dem Aussichtsturm mit 360° Blick über die Wälder des Nordschwarzwaldes. Der Aufstieg ist durch eine kreisförmige Rampe mit geringem Anstieg für Jedermann zu bewältigen. Ihr könnt euch Zeit lassen! Und oben angekommen werdet ihr mit einer tollen Aussicht belohnt! Ihr solltet es wirklich genießen!

Und wer zum Schluss noch einen Adrenalinkick braucht oder einfach nur zu faul ist den Weg wieder herunter zu gehen, der nimmt einfach die 55 Meter lange Tunnel-Erlebnis-Rutsche vom Turm nach untern (bei Regen bleibt die Rutsche geschlossen). Pro Fahrt müsst ihr 2,- € extra bezahlen.

Für die Anreise empfehle ich euch die Sommerbergbahn. Ihr könnt bequem in einem der Parkhäuser in der Stadtmitte parken und mit der Standseilbahn bis zur Bergstation fahren. An der Kasse kauft ihr am besten ein Kombiticket für Seilbahn und Baumwipfelpfad. Die Fahrt ist zwar kurz, aber für Kinder ist das natürlich auch schon ein Erlebnis.

Aber der Baumwipfelpfad ist nicht die einzige Attraktion - wer noch Lust hat, kann sich auf insgesamt 235 Kilometer ausgeschilderten Wanderwegen einen Weg aussuchen, z.B. den Familienwanderweg "Märchenpfad". Außerdem finden Moutainbiker auf dem Sommerberg einer der größten Bikeparks mit waghalsigen Downhillstrecken.

Falls ihr euch zwischendurch stärken müsst, die Skihütte und Grünhütte auf dem Sommerberg bieten euch regionale Gerichte an..

Ein weiteres Highlight für Abenteuerlustige ist die 380 m lange und 60 m hohe Hängebrücke. Leider war die Zeit für uns etwas zu knapp. Davon werde ich euch aber auf jeden Fall ein anderes Mal berichten.

Ich kann euch dieses Ausflugsziel wirklich empfehlen und ich freue mich schon über eure Berichte.

 


Das könnte dich auch interessieren:

Tier- und Freizeitpark Allensbach

Kommentar schreiben

Kommentare: 0